Livepodcast ist online: BAMBEATS055 mit Chris Holl, Jacob Risp und MichiL.

Flyer-BamBeats055_fertig_500

Wir sind ja immer bestrebt, euch nicht nur alte Hasen als Gäste zu präsentieren, auch junge, noch bisher unbekannte Gesichter liegen uns am Herzen. Chris Holl ist genau so ein neues, zumindest in der bamberger Auflegszene, eher unbekanntes Gesicht. Das Studium hat den gebürtigen Kaufbeurer nach Bamberg geführt. Fast schon klassisch, hat er auf Partys seiner Kumpels und Freunde seine ersten Gigs gespielt, ehe er als 18 jähriger in den ersten Clubs und Lounges seiner Heimat, regelmäßig für Tanzextase sorgte. Highlights waren sicherlich der Gewinn des DJ-Contests bei Electronica Musica im Club Go In, wo er im Vorprogramm für Stereo Express, Umami, Brian Sanhaji und Dandi & Ugo spielte, sowie das End of Summer Festival in Willofs. Seit April 2013 ist er Resident der Veranstaltungsreihe „Rythmusstörung“ die in der Luna Louge in Kaufbeuren ihre Heimat hat.
Ein vielseitiger neuer Künstler auf den wir uns besonders freuen, vor allem auch auf seine kleinen Geschichten
und natürlich auf sein Set, was wohl irgendwo zwischen Deep, Tech und Techno angesiedelt sein wird, wir sind gespannt!

Das Rahmenprogramm füllen Jacob Risp und MichiL., Start wie immer um 21:00 Uhr live in der Sodabar oder im Livestream auf www.bambeatslive.de.

Bleibt im Groove!
MichiL.

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.